MIDAS Heritage D

  • Trotzdem ein Geist 🌚🌚🌚

    Verstehe ich nicht? Weil nicht in den ersten Monaten nach dem echten Release tausende verkauft wurden während einer Pandemie mit zusätzlichem globalen Versorgungsengpass?


    Das einzige was man den Tribe Leuten evtl. Vorwerfen kann ist das es nicht auf der Website zu finden ist, dafür hat es eine eigene.


    Ich kann den negativen vibe echt nicht verstehen…..

    Privater Account mit meiner persönlichen Meinung.

    Sollte es ein Problem mit meiner Neutralität zu einem Thema geben mache ich das im Beitrag kenntlich. :thumbup:

    http://www.noon.ruhr


    Application Support Engineer - HK Audio

  • Das einzige was man den Tribe Leuten evtl. Vorwerfen kann ist das es nicht auf der Website zu finden ist, dafür hat es eine eigene.

    Nein, hat es nicht. Es gibt ein Cloudportal, in dem die Bedienungsanleitung zu finden ist. Nach Registrierung und Anmeldung. Mit viel zu kleinen und schlecht aufgelösten Bildern. Aber das ist keine "eigene" Website.


    Vor zwei Jahren (September 2019) war die offizielle "Ankündigung" in Form von Videos, seitdem gibt es keine offiziellen und öffentlichen Informationen zu dem Ding. Ist das Teil gelauncht? Wenn ja, wann und wo?

  • war auf dem Reeperbahn-Festival im Einsatz z.B.

    Was mir interessant vorkommt ist der Satz

    Zitat

    Mit zwei Midas DL231 Stageboxen, die simultan die neue Midas Heritage D und eine Midas M32 speisten, konnte von Fremdmischer auch auf das bekannte letztere Pult gewechselt werden.

    Das Heritage D arbeite ja doch mit 96 kHz und das M32 mit 48 kHz. Wo passiert da die SRC?

  • Mit zwei Midas DL231 Stageboxen, die simultan die neue Midas Heritage D und eine Midas M32 speisten, konnte von Fremdmischer auch auf das bekannte letztere Pult gewechselt werden.


    das heisst also, der fremdmischer wollte nicht auf dem neuen pult mischen. jetzt wäre es interessant zu wissen, warum nicht. das geht aus dem text leider nicht hervor.

  • Geht klar!

    Was genau? 🤷 überlese ich was oder bin ich einfach zu blöd für den Zusammenhang?


    Jedenfalls sehe ich in diesem komischen sozialen Netzwerk immer mal wieder Leute die den Geist einfach kaufen 😎 also auch hier in Deutschland

    Privater Account mit meiner persönlichen Meinung.

    Sollte es ein Problem mit meiner Neutralität zu einem Thema geben mache ich das im Beitrag kenntlich. :thumbup:

    http://www.noon.ruhr


    Application Support Engineer - HK Audio

  • Was genau?

    Ich denke das bezieht sich auf die Abtrennung des Konverter-Themas.


    Jedenfalls sehe ich in diesem komischen sozialen Netzwerk immer mal wieder Leute die den Geist einfach kaufen 😎 also auch hier in Deutschland

    Das ist wohl das schrägste überhaupt. Ohne dass es auf der offiziellen Webpräsenz verfügbar ist wird es verkauft. Kann aber sein, dass die das nicht auf die große Glocke hängen, weil es derzeit ohnehin bei allem, was man so zur Produktion braucht, große Lieferschwierigkeiten gibt.

  • Das mit der Abtrennung hab ich später gesehen, damit ist es logisch :)



    Was die Verfügbarkeit angeht kann das gut sein, stellt euch das Geschrei vor wenn einer bestellt und dann kommt keine Kiste innerhalb von 24 Stunden ;)


    Dann lieber einige wenige ausgewählte Kunden zuerst versorgen

    Privater Account mit meiner persönlichen Meinung.

    Sollte es ein Problem mit meiner Neutralität zu einem Thema geben mache ich das im Beitrag kenntlich. :thumbup:

    http://www.noon.ruhr


    Application Support Engineer - HK Audio

  • die Deutsche Übersetzung in der Quick-Start-Anleitung ist ja witzig... da sollten sie evtl. nochmals jemanden drüber schauen lassen...

    Hab die englische gelesen, ging so. Aber wenigstens ist sie in einem Stück (und mit Bildern) und nicht wie sonst oft pro Kapitel vielsprachig.

    SIM II Operator and Dante Level I-II-III
    Jugendschwimmabzeichen, Rettungsschwimmabzeichen in Bronze
    Meine kommerziellen Softwareprodukte SATlive und LevelCheck

  • Zitat

    Wäre nicht das erste Mal, dass das "schlechtere" Pult gewählt wurde, eben weil fürs Premiummodell (noch) kein File vorlag.

    Hatte ich erst letzte Woche wieder. Ein durchaus bekannter deutscher Solokünstler wollte auf den beiden vorhandenen PM10 Rivage nicht spielen. Es mussten 2 x CL5 her.

  • Hatte ich erst letzte Woche wieder. Ein durchaus bekannter deutscher Solokünstler wollte auf den beiden vorhandenen PM10 Rivage nicht spielen. Es mussten 2 x CL5 her.

    Das hätte auch ich sein können (war ich aber nicht). Hab' auch schon mal das PRO-X abgelehnt und stattdessen ein M32 angefordert (und auch bekommen). Was soll ich mit 'ner Kiste, die theoretisch alles (d. h. 100x mehr, als ich in einer konkreten Situation brauche) kann; auf der ich aber mangels Routine praktisch (für genau diese Situation) viel zu langsam bin?


    Ich werde z. B. nie verstehen, warum auf 'nem Festival für 30-Kanal Rockbands unbedingt das neueste und dickste Flaggschiff (egal welchen Herstellers) als örtliches Pult stehen muss. Die Headliner haben eh eigenes Besteck dabei; bei allen anderen Pro- und Semipro- Techs die dort arbeiten sollen kann man mit einiger Berechtigung davon ausgehen, dass sie das Teil noch nie gesehen, geschweige denn sich eine sinnvolle Arbeitsroutine dafür draufgeschafft haben. Vom sorgsam erarbeiteten und in der Praxis wiederholt optimierten File mal ganz zu schweigen.


    Dieses Flaggschiffproblem betrifft einen Hersteller um so mehr, je weniger er eine komplette, etablierte, in sich konsistente Produktreihe im Angebot hat. Und das könnte gerade für die in diesem Faden besprochene Kiste zum Problem werden, denn bis jetzt ist sie allenfalls so etwas wie ein Solitär. Den man sich - anders als ein Wing für 2750,- brutto - sicherlich nicht 'mal eben so' zum Kennenlernen und Spielen zulegt.

    Persönliche Einschätzung: entweder sie schaffen es, das Ding jetzt schnell in großen Stückzahlen in den Markt zu drücken. Oder es bleibt eine engagierte, von X32 und Wing quersubventionierte Episode.